Datenschutzerklärung

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogener Daten und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. In unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten über unsere Webseite erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sächliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierbei handelt es sich z.B. um Name, Anschrift, sonstige Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mailadresse.

Automatische Protokollierung

Bei jedem Besuch unseres Internetangebots werden von Ihrem Webbrowser automatisch folgende Daten übermittelt:

Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots sowie zur Fehleranalyse erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, sofern Sie uns diese von sich aus, z.B. über unsere Kontaktformulare oder im Rahmen des Bestellformulars für Lernmittel, zur Verfügung gestellt haben.

Sofern Sie unsere Kontaktformulare in Bezug auf die Lehrmittelbeschaffung oder die Medienprogrammierung nutzen, sind die Nennung ihrer Mailadresse, Ihres Nachnamens sowie ihres Anliegens Pflichtangaben.

Sie können als Schule, Kommune oder Behörde über unsere Seite Lernmittel unter Verwendung eines Bestellformulars bestellen. In diesem Fall sind in dem Bestellformular folgende Angaben erforderlich: Name Ihrer Schule, Kommune oder Behörde nebst Rechnungsadresse und ggf. Lieferadresse und Name eines Ansprechpartners.

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, werden nur für den Zweck verarbeitet zu dem Sie uns anvertraut wurden. Ohne Ihre Einwilligung werden diese nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn wir wären rechtlich, z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung hierzu verpflichtet.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers vom Browser abgelegt werden und der Erleichterung der Online-Navigation dienen. Sie vermeiden, dass bei jeder Nutzung oder jedem Seitenaufruf alle erforderlichen Daten neu eingegeben werden müssen. Cookies erleichtern die Nutzung der Online-Dienste und beeinträchtigen die Datensicherheit nicht. Sie können die Annahme von Cookies verweigern, indem Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Hilfetexten Ihres Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen unserer Webseite führen. Beispielsweise können die Online-Dienste, welche eine Kundenauthentifizierung mit Benutzernamen und Passwort erfordern, nicht genutzt werden, da sie aus Sicherheitsgründen so genannte Session-Cookies verwenden, die der Browser wieder entfernt, wenn Sie sich ausloggen oder wenn das Browserfenster geschlossen wird.

Hinweis zum Einsatz von Piwik

Darüber hinaus wird zur statistischen Auswertung der Nutzung dieses Internetangebotes der Webanalysedienst Piwik eingesetzt, der einen Wiedererkennungs-Cookie speichert. Hierbei werden jedoch keine personenbezogenen Daten erfasst, da die zugehörige IP-Adresse anonymisiert wird. Dennoch haben Sie die Möglichkeit, der Erfassung Ihres (anonymisierten) Nutzungsverhaltens zu widersprechen. Folgen Sie dazu bitte diesem Link: Piwik Webanalysedienst aus- oder einschalten; damit können Sie die Auswertung durch Piwik aus- oder einschalten (hierdurch wird ein Piwik-Deaktivierungs-Cookie gespeichert bzw. gelöscht). Bitte beachten Sie, dass auch das Piwik-Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies bereinigen und dann ggf. erneut aktiviert werden muss.

Hinweis zu Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie uns per E-Mail zusenden, nicht verschlüsselt sind. Für eine verschlüsselte Übertragung von vertraulichen Daten per E-Mail bieten wir über unsere Webseite unter Kontakt eine Verschlüsselung über S/MIME an.

Recht auf Auskunft

Sie haben ein Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen und können im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen.

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und zugleich Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist die

Buchhandlung Potthoff GmbH
Alleestraße 29
42853 Remscheid
Geschäftsführer: Oliver Sausmekat

Tel.: 0800/1016709
Fax: 0800/0003337
E-Mail: schule@buchpotthoff.de